Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany www.sauna-wellness-pool.de

top

Die Reise in einem Wohnmobil ist wohl kaum beschreibbar. Es ist immer wieder - jeden Tag - neu, anders, elegant und doch so vollkommen unspektakulär. Kein großes Hotel mit Vollpension, kein Pool, kein Flug, kein Transfer zum Hotel und keine Hotelangestellten. Stattdessen einfach nur selbst sein. Das tun, was in dem Moment getan werden soll. Und doch sich voll und ganz auf die Reise konzentrieren. In jedem Moment der Fahrten jedes Blatt an jedem Baum erkennen und alle Eindrücke in sich aufnehmen. Und wenn ein Ort einfach zu überwältigend ist, hält man kurz an und bleibt einfach einige Zeit stehen. Am Wegesrand, unter dem Baum, vor dem Panorama. Mit einer Tasse frisch gekochtem Kaffee.

Aber nicht immer weiß man, wo es hingehen soll oder wie man dorthin gelangen soll. Ihnen fehlt noch die passende Wanderkarte Ihre nächste Tour? Bei tourenmaterial.de finden Sie alles, was Sie brauchen!

Tipps zum Kauf eines gebrauchten Wohnmobils

Freitag, 14. Februar 2014
Der Chefredakteur der Zeitschrift REISEMOBIL INTERNATIONAL hilft fachkundig in diesem Video einer jungen Familie, ihr erstes Wohnmobil zu kaufen. Dabei geht er geschickt auf die Wünsche der Familienmitglieder ein:
  • Wintertauglichkeit - hier empfiehlt es sich, auf ein Fahrzeug mit doppeltem Boden zu achten, da hier nicht nur warme Füße im Winter vorprogrammiert sind. Auch Dinge wie Wasserleitungen und -tanks liegen so im warmen und geschützten Innenbereich des Fahrzeugs und können so viel besser vor dem Zufriehen bei Schnee und Eis geschützt werden.
  • Hubbett - die Tochter wünschte sich, wie die meisten Kinder eine "Spielhöhle". Während die eine Fahrzeug-Lösung ein Doppelstockbett sowie einen Alkoven aufweisen konnte, bestach das zweite mit einem Hubbett in der Front. Die gewünschte Schlafplatzreserve konnten beide bieten.
  • Grüne Plakette - da man hochflexibel bleiben wollte, sollte das Fahrzeug auch in Städte hineinfahren dürfen. Das geht nur mit einer Grünen Plakette. Durch leichte Umbaumaßnahmen kann man aber meist auch eine Gelbe Plakette zu einer Grünen umrüsten lassen.
Letztlich gab es noch ein Budget von 30.000,00 EUR, was sicher schwierig, aber nicht unmöglich ist. 

mehr info

Published by  Published by     Filed in Wohnmobil-Tipps Filed in Wohnmobil-Tipps    Comments Comments (0)    share email email
zwischen

Chausson SWEET

Mittwoch, 15. Januar 2014

Das SWEET-Modell von Chausson ist einzigartig auf dem Wohnmobil-Markt. Viele neue Ideen wurden hier verwirklicht, von einem neuartigen Grundriss bei dem die Küche in der Mitte angesiedelt ist bis hin zur große Seitenklappe und der Fahrradbox. Im SWEET ist nichts so, wie es erwartet wird.

Eigentlich ein Fahrzeug für 2 Personen (+ 2 Gäste, die auf der Dinette Platz finden können), ist es nahezu perfekt was die Raumaufteilung angeht. Es besitzt eine mittig angeordnete Dinette, über der das Hubbett schwebt. Hinter der Dinette, mittig im Raum angeordnet, findet man die Küche, einer amerikanischen Küche im Haus nachempfunden. Hinter der Küche findet sich neben Kühlschrank und weitere Schränken dann das sehr großzügige Bad. Die Küche hat eine gehobene Ausstattung mit einer Glas-Arbeitsplatte und 2 Gasbrennern.

Ideal ist auch der Fernseher angebracht (der natürlich nicht im Paket dabei ist), so dass man von allen Punkten aus im Fahrzeug fernsehen kann, egal ob von der Dinette, vom Hubbett aus oder einfach aus der Küche heraus. Lediglich beim Duschen hat man keinen Blick auf den Fernseher.

Direkt neben der Dinette, auf der Fahrerseite, ist eine große Luke eingebaut. Diese ist die große Terrassentür, so dass man quasi draußen sitzen kann. Die Tür schwenkt nach oben, so dass sie gleichzeitig als Markise dient. Der Ausgang ist so breit wie die Dinette und besitzt nicht nur eine breite Stufe zum hinaustreten sondern auch einen Fliegenschutz.

Fahrräder finden beim SWEET nicht in einer normalen Garage oder auf dem Fahrradträger hinter dem Fahrzeug Platz. Hier gibt es einen senkrechten Schrank im hinteren Bereich des Wohnmobils. Der Clou: Die Fahrräder werden auf einem Fahrradträger gestellt, der dann um 90° gedreht die Bikes in die Senkrechte stellt. So werden sie also senkrecht mitgenommen, was ungemein platzsparend ist.

Wem das noch nicht reicht, der wird bei dem letzten Schmankerl sicherlich schwach werden: Ein eingebauter Outdoor-Gasgrill. Eine weitere Klappe an der Außenhaut des Fahrzeuges bietet eine große Überraschung. In ihr ist ein Gasgrill verborgen, der normalerweise bei Nichtgebrauch hochgeklappt hinter der Klappe verschwindet. Wird er gebraucht, klappt man in heraus, wobei der Gasanschluss bereits fest verbaut ist. Einfach anmachen und losgrillen.

Typ: Teilintegriert
Betten: Hubbett
Basis: Fiat Ducato
Dinette

mehr info

Published by  Published by     Filed in Chausson Filed in Chausson    Comments Comments (0)    share email email
zwischen

Neue Version 2.1 der Wohnmobil-Tipps-App auf dem Weg

Freitag, 16. August 2013
Seit gestern haben wir wieder ein Update unserer App für iPhone und iPad bei Apple, damit die diese freigeben. Erstmals kommt mit der Version 2.1 endlich eine native iPhone5-Unterstützung, sodass nun das Display komplett ausgenutzt wird. Mehr Platz für alle Anzeigen.
Dann haben wir eine kleine Druckenfunktion in die Stellplatzsuche eingebaut. Leider haben wir noch keine Möglichkeit gefunden, wie wir die gesamte Seite drucken lassen können. So wird derzeit immer nur der derzeitig angezeigte Bildschirm gedruckt. Wir suchen aber derzeit nach einer Lösung.
Und dann haben wir auch wieder neue Tipps für Euch. Also bleibt gespannt. Sicher nächste Woche können wir dann vermelden, dass die neue App-Version online und zu haben ist.

mehr info

Published by  Published by     Filed in Wohnmobil-Tipps Filed in Wohnmobil-Tipps    Comments Comments (0)    share email email
zwischen

Adria Matrix Axess 590SG

Donnerstag, 15. August 2013 Hubbett  Halb-Dinette  Unter 6 Meter  Adria  Matrix Axess  Teilintegriert

Der wendige Allrounder mit großer Sitzgruppe. Auf rund 5,90 m bietet er ein tolles Raumgefühl, besitzt aber nur 1 vollwertiges Bett in Form eines Hubbettes. Das große Bad und die ebenso (ungewöhnlich) große Küche bieten jedoch Paaren ausreichend Raum für große Reisen, ohne sich auf engem Raum wie in einem Kastenwagen bewegen zu müssen.

Und wenn doch mal weitere Personen mitfahren sollen: Die Halb-Dinette lässt sich zu einer adäquat bequemen Schlafgelegenheit für 2 Personen umbauen.
Typ: Teilintegriert
Betten: Hubbett
Basis: Fiat Ducato
Halb-Dinette

mehr info

Published by  Published by     Filed in Adria Filed in Adria    Comments Comments (0)    share email email
zwischen

Adria Matrix Axess 650SK

Donnerstag, 15. August 2013 Hubbett  Halb-Dinette  Unter 7 Meter  Adria  Matrix Axess  Teilintegriert

Doppelstockbetten im Heck für die Fahrt mit der ganzen Familie. Das Fahrzeug bietet im Heck ein Doppelstockbett für z.B. 2 Kinder, wobei das untere Bett auch nach vorne hochgeklappt werden kann, um so Platz für die Garage zu schaffen. Der Rest des rund 6,50m langen Fahrzeuges ist für die ganze Familie reserviert. Die große Sitzgruppe bietet dabei nicht nur Platz für die ganze Familie. Über ihr trohnt auch das Hubbett, Markenzeichen für die Matrix-Familie. Hier finden die Eltern bequem Platz. Und wenn doch mal noch mehr Schlafplätze gebraucht werden, können diese in der Halb-Dinette schon hergestellt werden.
Die große L-Küche, das gut dimensionierte Bad mit Dachluke über der Dusche sowie 2 große Kleiderschränke runden das rundherum hervorragende Gesamtpaket ab.

Typ: Teilintegriert
Betten: Hubbett
Basis: Fiat Ducato
Halb-Dinette

mehr info

Published by  Published by     Filed in Adria Filed in Adria    Comments Comments (0)    share email email
zwischen

Stellplatz in Schöllkrippen, nahe einem Naturschwimmbad

Donnerstag, 13. Juni 2013

In der fränkischen, kleine Stadt Schöllkrippen bei Aschaffenburg gibt es einen kleinen Stellplatz, der gänzlich auf Rasen angelegt ist. In ruhiger Lage - zumindest nachts - kann man hier herrlich oberhalb des Ortes die Abende und Nächte genießen, während tagsüber dann doch etwas Kinder- oder Sportgejohle entweder vom Sportplatz, vom Naturschwimmbad oder von der Schule nebenan hereinschwappt. Das stört aber tagsüber nur wenig, genießt man doch ansonsten einen ruhigen Flecken, umgeben von Bäumen.

In der Tat ist der Platz fast etwas schwer zu finden, auch wenn er eigentlich gut - wenn auch mit recht kleinen Schildern - ausgeschildert ist.

Bei einem Umbau des zu klein gewordenen Freibades entstand im Jahr 2003 das Naturerlebnisbad Schöllkrippen, welches direkt neben dem Stellplatz zu finden ist. Es bietet 2.350 m² Wasserfläche in dem an einen Badesee erinnernden Schwimmbereich mit ungechlortem Wasser. Kernstück des Bades ist die biologische Reinigung des Badewassers in zwei separat angelegten Regenerationsteichen (2.200 m²).Hier werden in einem naturnahen Selbstreinigungsverfahren die Verunreinigungen des Badewassers auf rein biologischem Wege in mineralische Salze umgewandelt. Wasserpflanzen in den Regenerationsteichen, wie Schilf und Seerosen, nutzen diese Nährstoffe und geben auf diese Weise dem Bad sein ganz besonderes Ambiente. Das Wasser ist durch den gänzlichen Verzicht auf Chemikalien für Jung und Alt sehr gut verträglich. Die Wasserqualität steht durch die Gesundheitsbehörden unter ständiger Kontrolle.

Stromanschlüsse sind dort ausreichend vorhanden, die Stellplätze selbst sind mit kleinen, in den Rasen eingelassenen Steinen markiert. Und die Ver- und Entsorgung war auch mehr als ausreichend.

Uns hat der Stellplatz so gut gefallen, dass wir einige Tage später - auf dem Rückweg aus dem Ellsaß dort wieder eine Nacht genächtigt haben.

mehr info

Published by  Published by     Filed in Deutschland Filed in Deutschland    Comments Comments (0)    share email email
zwischen

Eura Mobil Terrestra T 650 EB


Typ: Teilintegriert
Betten: Einzelbetten & Hubbett
Basis: Fiat Ducato
Dinette

mehr info

Published by  Published by     Filed in Eura Mobil Filed in Eura Mobil    Comments Comments (0)    share email email
zwischen

Zu wenig Licht in der Wohnmobil-Garage?

Mittwoch, 05. Juni 2013
Gerade, wenn man sich ein Wohnmobil von einem der mehreren hundert Wohnmobil-Verleiher ausleiht, kommt es vor, dass die simpelsten Dinge einfach fehlen. Hat das günstige Wohnmobil eine große Garage im Heck, passiert es leider oft - wie uns beim letzten Mal, dass in der Garage kein Licht werksseitig verbaut wurde. Sollte man dann einmal im Dunkeln oder zumindest in der Dämmerung darin etwas suchen oder sinnvoll verstauen wollen, ist oft eher Tasten angesagt. Eine Taschenlampe kann hier natürlich Abhilfe schaffen, sorgt aber dafür, dass man i.d.R. eine Hand weniger für die Arbeiten dahinten hat.

Lösung kann hier eine ganz einfache LED-Leuchte zum Ankleben sein. Die kleinen Lichter lassen sich überall ankleben und schaffen es mittlerweile, dass ein ordentliches Licht den Raum aufhellt. Ein leichter Druck auf die Lampe selbst und sie geht an. Leicht zugänglich angebracht, kann man sie dann in den dunklen Momenten des Wohnmobil-Lebens gut erreichen und schnell ein- und wieder ausschalten.

Die Anzahl der LEDs ist dabei entscheidend. Bisher gab es oft nur LED-Lampen dieser Art mit nur 3 LEDs. Relativ schwach war daher auch die Lichtausbeute. Beim Lebensmittel-Discounter haben wir gerade ein Dreierpack mit jeweils 6 LEDs gekauft. Und wenn man, falls es sich um ein Mietfahrzeug handelt, die Lampe nur temporär anbringen möchte, empfehlen sich zum Ankleben die leicht wieder lösbaren PowerStrips von TESA. 

mehr info

Published by  Published by     Filed in Wohnmobil-Tipps Filed in Wohnmobil-Tipps    Comments Comments (0)    share email email
zwischen

Werbeflyer für die Wohnmobil-Tipps-App sind da!

Mittwoch, 29. Mai 2013
Heute hatte der UPS-Mann viel zu schleppen. Denn 3 Pakete mit einem Gesamtgewicht von ca. 80kg durfte er bei uns ins Büro reintragen. Inhalt: Unsere Flyer für die Wohnmobil-Tipps-App, die wir fortan an Vermieter von Wohnmobilen verteilen werden. Der Gedanke dabei: Die App könnte ein guter Mehrwert insbesondere für Erst- und Gelegenheitsfahrer werden, denn es gibt viele Tipps rund um das Reisen mit unserem liebsten Urlaubsdomizil. Zudem werden auch viele Tipps für Profis z.B. bei Auslandsfahrten gegeben. Ein Stellplatzführer, eine Funktion "was gibt´s hier in der Nähe" und eine große Checkliste für´s Packen ist ebenfalls dabei.

Wir hoffen auf regen Zuspruch bei den Vermietern! Und vielleicht willst Du ja selbst auch eine solchen Flyer? Dann schick uns kurz eine Nachricht. Gerne schicken wir einen Umschlag mit Flyer auch Dir zu.

mehr info

Published by  Published by     Filed in Wohnmobil-Tipps Filed in Wohnmobil-Tipps    Comments Comments (0)    share email email
zwischen

Anmietung eines Eura Mobil Profila T 660 HB

Donnerstag, 23. Mai 2013
Damit wir mit unserer jungen Familie - unsere Tochter ist gerade einmal 6 Wochen alt - eine erste Tour mit dem Wohnmobil machen können, habe ich ein wenig herumtelefoniert und kurzfristig nach einem Wohnmobil für Mitte Juni gesucht. Trotz dessen, dass die gewünschte Reisezeit weit außerhalb aller Ferien oder auch aller langer Wochenenden dank Feiertagen liegt, war der erste Anruf leider nicht erfolgreich. Der 2. Anruf, diesmal bei unseren Haus- und Hof-Vermietern brachte dann aber doch den Erfolg. Ein Fahrzeug hätten sie noch. Und was für eins:

Den Eura Mobil Profila T 660 HB, einen Teilintegrierten mit Hubbett, großer Garage und dem von uns so Geliebten Querbett im Heck. Da musste ich gleich zuschlagen. Zumal wir dort bei dem Vermieter immer quasi wie VIPs behandelt werden. 

mehr info

Published by  Published by     Filed in Wohnmobil-Tipps Filed in Wohnmobil-Tipps    Comments Comments (0)    share email email
zwischen
zwischen
Einträge 21-30 von 51
Springe direkt zur Seite  <<< >>>
Abstand

Für iPhone iPad & Co.

pic

Immer beliebter wird das Campen mit einem Wohnmobil. Die Freiheit, die man damit erfährt, ist einmalig, hat man doch quasi ein gesamtes Haus gleich mit dabei.

★ RUBRIKEN IN DER APP ★

Ausstattung • Autoart • Betten • Check vor der Fahrt • Checklisten • Frühjahrsputz • Gasflaschentausch • Grundlegendes • Kauf oder Miete • Recht • Verhaltensregeln • Verdunklung • Winter


★ ONLINE-STELLPLATZ-KATALOG ★

Sie suchen einen Stellplatz? Der Online-Stellplatz-Katalog von Promobil.de hilft Ihnen weiter. Wir haben diesen einfach mal eingebaut, damit Sie wissen, wo Sie wie gut für wieviel übernachten können.
Bitte beachten Sie, dass für den Stellplatz-Katalog eine Internet-Verbindung nötig ist.
Abstand
pic

Unwetter auf der Reise?

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Auf Wohnmobil-Fahrt kann ein Unwetter sehr unangenehm sein. Ist ein Unwetter in Sicht? Schauen Sie selbst, ob in Ihrer Ziel-Region Unwetter erwartet wird. Und planen Sie Ihre Fahrt um.

Klicken Sie für eine größere Ansicht einfach links auf das Bild.
 
Abstand